News

WIR SIND DIE GEWINNER.

|   News

BMW + MINI SERVICE EXCELLENCE AWARD 2016.

BMW und MINI Deutschland haben Ende März 54 Servicebetriebe der deutschen Serviceorganisation für herausragende Ergebnisse in Kundenzufriedenheit und Servicequalität im vergangenen Geschäftsjahr mit dem Service Excellence Award 2016 ausgezeichnet.

Unsere Autohäuser Jungblut in Borken und Boomers in Bocholt sind die Gewinner!

Voller Stolz nahmen der Borkener Service Berater Daniel Bussmann und der Bocholter Aftersales Leiter Martin Hogenkamp die Auszeichnungen in der Kategorie BMW (Jungeblut, Borken) und MINI (Boomers, Bocholt) entgegen. Die Preis­verleihung fand im INFINITY Conference Center & Hotel in München-Unterschleißheim statt.

„Die Preisträger stachen in ihrem jeweiligen Vertriebsgebiet durch höchste Kundenorientierung und hervorragenden Service heraus. Die entsprechenden BMW und MINI Betriebe haben sowohl in den Werkstatttests überzeugt, als auch die BMW und MINI Qualitätsstandards zur vollsten Zufriedenheit erfüllt. Hervorzuheben ist zudem das durchweg positive Feedback der Kunden, das mit in die Wertung eingeflossen ist.“ So lautet die offizielle Pressemeldung der BMW Group.

Die Freude über die Auszeich­nung und über das damit verbundene Vertrauen der Kunden in unsere Autohäuser ist riesengroß. „Wir als Mann­schaft sind stolz auf diesen Award und sehen ihn als Ansporn für unseren zukünftigen Service“, so Dani­el Bußmann. Auch Carolin Lonscher, Service Assistentin in Bocholt, freut sich immens über die Auszeichnung: „Wir freuen uns, dass unsere Kunden bzw. MINI Deutschland unsere täglichen Bemühun­gen mit dieser Auszeichnung belohnen!“

Zur deutschen Serviceorganisation zählen insge­samt 679 BMW – und 482 MINI – Servicebetrie­be. Die jährliche Verleihung des Service Excel­lence Awards spiegelt das starke Engagement in den Bereichen Kundenorientie­rung und Kundenerlebnis wieder und drückt die Wertschätzung der BMW Group für die hervorra­gende Arbeit ihrer Partner aus.

Zu den Laudatoren der Preisverleihung gehörten Christian Scheppach (Leiter Aftersales BMW Group Deutschland), Wolfgang Büchel (Leiter Vertrieb, Planung und Strategie MINI Deutschland) und Werner Gaert­ner (Leiter Aftersales Qualität und Prozesse Ver­triebsregion Deutschland).

Die vollständige BMW Group Pressemeldung finden Sie hier >

Zurück